Alte Bausubstanz mit genehmigtem Projekt

Eckdaten

ObjektartGrundstück / Wohnen
OrtBozen
Kaufpreis350'000 €
Gesamtfläche m²280.0
IDIW77325

Aktionen

PDF laden/drucken remove favorite Merken
Auf ein Bild klicken zum Vergrößern

Details

Kaufpreis350'000 €
Gesamtfläche m²280.0

Beschreibung

Zum Verkauf steht eine alte Bausubstanz; bestehend aus zwei Wohnungen im ersten und zweiten Stock (Baueinheiten 1 und 2), Dachboden, Keller, Holzschuppen, Schuppen und dazugehörigem Garten.

Ein genehmigtes Projekt samt Baukonzession sind vorhanden. Das genehmigte Projekt sieht vor die beiden Wohneinheiten zu renovieren und zu vergrößern.

Die verbaubare Kubatur beträgt 823,68 m³.

Das genehmigte Projekt sieht folgendes vor:

Im Inneren wird das Gebäude wie bisher in zwei Wohnungen aufgeteilt, eine im ersten und eine im zweiten Stockwerk. Angesichts der geringen Größe der Räume im bestehenden Teil wurde beschlossen, diesen Teil den jeweiligen Schlafbereichen zu widmen und die Wohnbereiche im Anbau unterzubringen. 
Eine Treppe vom Erdgeschoss, wo sich ein großer Eingangsbereich, eine Waschküche, ein Abstellraum und ein Hobbyraum befinden, verbindet den ersten Stock mit dem eigentlichen Wohnbereich.
Eine weitere Treppe verbindet die Wohnung im zweiten Stock mit dem dritten Stock, der bisher nur von außen zugänglich war, so dass eine neue Wohnung entsteht.
Eine weitere Treppe sollte die Wohnung im zweiten Obergeschoss mit dem bisher nur von außen zugänglichen dritten Obergeschoss verbinden, um ein weiteres Schlafzimmer mit Bad und einen direkt mit der Immobilie verbundenen Dachbodenabstellraum zu erhalten.

Der rein ländliche Charakter des Ortes führte zu der Entscheidung, ein neues Volumen so neutral wie möglich einzufügen.

Das neue Gebäude wird sich an die Bergwand anlehnen, um die Sicht der Spaziergänger auf dem Fußgängerweg der alten Brennerstraße nicht zu behindern, und sogar einige Meter von der bestehenden Ruine zurücktreten.
Die typologischen Merkmale des Gebäudes werden so weit wie möglich beibehalten, sowohl im Inneren als auch im Äußeren, ebenso wie der vertikale Charakter.
Das bestehende Gebäude wird als autonomes Element erhalten, wobei sein Volumen so weit wie möglich in seiner Autonomie erkennbar bleibt.

Die Fassaden werden mit 5 cm Stahlbeton verstärkt und mit einem 10 cm dicken Wärmedämmputz isoliert, so dass die Unregelmäßigkeiten und die Drehungen der Fassaden wie die bestehenden beibehalten werden; außerdem wird durch die Verwendung eines Putzes mit gemischter Körnung der materielle Aspekt des bestehenden Putzes erhalten.


Mehr Informationen unter: https://www.ruth-immobilien.com/de/immobile/alte-bausubstanz-mit-genehmigtem-projekt_10307

Ruth Immobilien
Lauben 71 / Portici 71
39100 Bozen / Bolzano
Tel. +39 0471 090790

Anbieter

Ruth Immobilien KG
Lauben 71
390100 Bozen
Tel.
+39 0471 090790
Fax.
+39 0471 090791
Schließen