Kaltern im historischen Zentrum in ein historischen Gebäude

Eckdaten

ObjektartWohnung / Dachgeschoss
OrtKaltern an der Weinstraße
Zimmer3
Energieklasse
B
Gesamtfläche m²95.0
StatusNeu
Baujahr2015
ZustandErstbezug
IDIW33737

Aktionen

PDF laden/drucken remove favorite Merken
Auf ein Bild klicken zum Vergrößern

Details

Gesamtfläche m²95.0

PKW

Art Anzahl Preis
Autoabstellplatz 1

Beschreibung

Kaltern an der Weinstraße ist eine Gemeinde mit über 7.500 Einwohnern und liegt rund 10 km von der Südtiroler Hauptstadt Bozen entfernt.
Die für ihre Weine, das milde Klima und den nahe gelegenen See bekannte Ortschaft liegt inmitten einer mediterranen Landschaft mit Obst- und Weingärten. Der Kalterer See ist nicht nur der größte natürliche Badesee Südtirols, sondern zudem auch der Wärmste im gesamten Alpenraum.
Kaltern setzt sich aus neun Fraktionen zusammen: St. Josef am See, Kaltern Dorf, Mitterdorf, Pfuss, Oberplanitzing, Unterplanitzing, St. Anton, St. Nikolaus und Altenburg – jede einzelne davon mit Schlössern, Burgen und zahlreichen historischen Ansitzen im typischen Überetscher Stil.
Von St. Anton aus gelangt man mit der weitum bekannten Stand- seilbahn aus dem frühen 20. Jahrhundert – sie wurde 2009 run- dum renoviert – innerhalb von 12 Minuten auf den 1.363 m hoch gelegenen Mendelpass.

Die Restaurierung das Ansitzes „Di Pauli“ erfolgt in einer der baulich interessantesten Gegenden des Dorfes, nämlich in der Goldgasse Nr. 11. Das denkmalgeschützte Gebäude stammt aus dem 18. Jahrhundert, grenzt im Norden an die Goldgasse und bietet südwärts einen großzügigen Ausblick auf den Kalterer See.
Das betreffende Areal ist direkt von der Straße aus einsehbar und liegt nur wenige Schritte entfernt von den wichtigsten Diensten und Infrastrukturen. Dank der logistisch idealen Lage kann man von hier aus den Hauptplatz von Kaltern genauso wie die Landesstraße außerhalb des Dorfkerns leicht zu Fuß erreichen.

Der Gebäudekomplex des Ansitzes „Di Pauli“ bietet Wohneinheiten verschiedener Größe, nämlich ca. 350 m2 im ersten und zweiten Stockwerk, 90 m2 im ersten Stock, 60 bzw. 170 m2 im Dachgeschoss und 90 m2 im alten Heustadel. Im Erdgeschoss be nden sich Räumlichkeiten für Dienstleister. Sämtliche Wohneinheiten sind per PKW und zu Fuß über Gold- und Trutschgasse erreichbar. Gleichzeitig mit den Appartements soll auch ein unterirdischer Parkplatz auf der angrenzenden Bauparzelle entstehen, dessen Garageneinheiten zu den jeweiligen Wohnungen gehören werden.

Anbieter

Weissensteiner & Partner
Bahnhofstrasse 68/B
39057 Eppan
Tel.
+39/0471/665093
Mob.
+39/335/6771170
Schließen