Sardinien: Arzachena, Cannigione: Freistehende Villa

Eckdaten

ObjektartHaus / Villa
OrtItalien
Strasse, HausnrSardinien
Energieklasse
D
Kaufpreis1'300'000 €
Gesamtfläche m²350.0
StatusGebraucht
ZustandTeil/Vollsaniert
IDIW43205

Aktionen

PDF laden/drucken remove favorite Merken
Auf ein Bild klicken zum Vergrößern

Details

Kaufpreis1'300'000 €
Gesamtfläche m²350.0
Grundstück m²8000.0

Beschreibung

Die freistehende Villa, umgeben von der bezaubernden duftenden mediterranen Macchia, befindet ist 300 m vom nächsten Nachbarhaus und 3 km vom Meer, 10 km von Porto Cervo, 25 km vom internationalen Flughafen Olbia Costa Smeralda und vom Hafen von Olbia entfernt. In der Nähe befinden sich mehrere, sehr schöne Badestrände mit eigenen Parkplätzen. Die Gegend, in der sich das Haus befindet, heißt Pinna. Pinna gehört zu Cannigione, einem Ortsteil der Gemeinde Arzachena. Cannigione hat einen großen Ankerplatz für Segel-, Motorboote usw. Die auf einem Steilhang liegende alte Kleinstadt Arzachena liegt 4 km vom Haus entfernt. Dort findet man zahlreiche Supermärkte, Kaufhäuser und Restaurants.
Das Haus befindet sich auf einem flachen Hügel mit direktem Zugang von einer asphaltierten Strasse, auf einem 8.000 m2 großen, sehr gepflegten Grundstück mit Mittelmeervegetation: Palmen, Oleaster, Korkeichen, Oleander, Mastixsträucher, Zistrosen, Myrten, usw. Vor dem Haus befinden sich ein kleines nahezu neues Schwimmbecken und ein großer Beton-Gartengrill.
Der Ausblick zum Talbecken und zur Granitberge-Kette ist vom Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang, aber auch in den Nachtstunden bezaubernd.
Das Grundstück wurde erst vor wenigen Jahren neu eingezäunt, sodass Wildschweine keinen Zugang mehr haben und ist vom Haupteingangstor bis zum Haus sehr gut beleuchtet. Das Haus verfügt über eine neue Allarmanlage, die mit dem Handy verbunden ist. Die Fenster sind mit handangefertigten Metallgittern und Fliegengittern versehen. Das Haupteingangstor zum Grundstück ist elektrisch bedienbar.

Das Haus ist in Erdgeschoss und 1. Stock eingeteilt und ist zur Gänze mit sehr gut erhaltenen, zum Teil neuen Möbeln ausgestattet.
Im Grundflur befinden sich zwei kleine unabhängige Wohnungen, jeweils zirka 50 m2 groß.
In einer Wohnung befinden sich grüne und in der anderen blaue, gut erhaltene Möbel. Die grüne Wohnung besitzt ein großes Badezimmer mit Dusche und Waschmaschine, die blaue ein kleines Badezimmer mit Dusche. Vor beiden Wohnungen befindet sich vor dem Eingang eine Terrasse, daher kann man auch im Freien essen, lesen, ausruhen. In den Wohnungen befinden sich jeweils ein Zweibettzimmer, ein Wohnzimmer mit Kochnische, ein Bettsofa für zwei Personen und ein Badezimmer. Im Grundflor befindet sich außerdem ein großer Hobbyraum mit eigenem WC und einer Waschmaschine, Tischfußballspiel, Kästen für Depot, usw.
Über eine Granitstiege erreicht man die 80 m2 große Wohnung im 1. Stock. Dies Wohnung hat auch einen ebenerdigen, behindertengerechten Hintereingang und ist mit hellen, in Costa Smeralda Stil handbemalten Möbeln ausgestattet.
Die Wohnung besteht aus getrennten Tag- und Nachtbereichen. Zwischen beiden befindet sich eine Schiebetür bestehend aus handbemaltem Glas. Im Nachtbereich befindet sich ein Doppelbettzimmer, ein sehr großes Badezimmer mit Badewanne, Dusche und einer neuen 9 kg Waschmaschine. Der Vorraum ist mit Maßmöbeln ausgestattet.
Das Wohnzimmer verfügt über eine große Kochnische, über ein Speise- und Wohnzimmer, ein weiteres WC mit Dusche. Die Kochnische ist mit blauen Möbeln ausgestattet.
Am 1. Stock befindet sich außerdem eine 50 m2 große Terrasse mit Ausblick in das Tal. Die Terrasse hat folgende Zugänge: Granitstiege vor dem Haus, Haupteingangstür zur Wohnung und ebenerdig vom hinteren Grundstückbereich.
Hinter dem Haus befindet sich auf dem Grundstück noch eine Dusche mit Warm-Kaltwasser, ein überdachter Parkplatz für zwei PKW, zwei Geräteraume und ein kleiner, erst vor wenigen Jahren angesetzter Obstgarten mit einigen Orangen- Zitronen, Feigenbäumen, Reben. Neben dem Haupteingangstor befindet sich ein zweiter Parkplatz, der mit Bambusrohren überdacht ist.
Die Trinkwasserversorgung erfolgt über einen eigenen Tiefbrunnen (140 m tief) innerhalb des Grundstückes. Für die Grundstückbewässerung gibt es einen getrennten Anschluss an ein Wasserkonsortium mit einem großen Wasser-Reservebecken im Grundstück.
Derzeitige elektrische Stromversorgung: 6,5 KW. Alle drei Wohnungen verfügen über eine gut funktionierende Gas-Zentralheizung für die kälteren Jahreszeiten.

Anbieter

Lifandi Immobilien
Via Merano 94/a
39100 Bozen
Tel.
0471934876
Fax.
0471504675
Schließen